Neue Fotos: Schottland (2009)

So langsam füllt sich die Fotogalerie. Neu dabei sind jetzt die Bilder aus unserer zweiwöchigen Tour quer durch Schottland. Tolles Land. Grauenhafte Midges. Grauenhaft. Verflixte Mistviecher. Ok, gehört irgendwie dazu wenn man in Schottland unterwegs ist, auch noch im Juli. Aber insgesamt über 100 Bisse nach einer viertelstündigen Pause bei der ich einfach zu faul war, meine Hose wieder richtig runterzukrempeln? Grauenhafte, verflixte Mistiviecher.
Auch toll ist, wenn man von jedem Schotten, den man trifft, gefragt wird, warum man denn nicht zwei Wochen früher gekommen wäre?  Wie schön es gewesen war, erfährt man dann, bis natürlich ausgerechnet genau zu dem Tag, an dem wir angekommen sind. Jeden. Tag. Regen. Regen von unten, von links, von rechts, von vorne und von hinten, meistens alles gleichzeitig. Schön wars! Gerade die Letterewe wilderness. Relativ gut zu erreichen, wunderbare Landschaft und viel Platz, zum Alleinsein. Ok, bis auf die Midgewolken, denn die lassen einen partout nicht allein.

Und ja, es juckt. Jeder einzelne.