In eigener Sache: Web Nomad Outdoor Blog Award 2011

Es freut mich berichten zu können, dass hugsforhikers.com den “Web Nomad Outdoor Blog Award 2011” gewonnen und sich damit gegen 43 andere Blogs (11 in der Finalrunde) durchgesetzt hat. Vielen Dank für die Blumen und vor allem für’s Nominieren auf facebook! Jetzt wird natürlich umso mehr in die Tasten gehauen!

 

Das Urteil der Jury:

“Fabian Klindts Hugs for Hikers hat die Jury beeindruckt. Mit 30 Punkten Vorsprung hat er sich den Platz an der Sonne redlich verdient. Schön gestaltet, fundiert geschrieben und gespickt mit hervorragenden Bildern aus Eigenproduktion stehen bei Hugs for Hikers Wandern und Trekking, Materialtests und Nachhaltigkeitsthemen im Vordergrund. Derzeit arbeitet Fabian an einer äußerst lesenswerten Artikelserie über ökosoziale Nachhaltigkeit bzw. Umwelt und Sozialstandards in der Outdoorbranche. Wir verbeugen uns und gratulieren dem Gewinner des Web Nomad Outdoor Blog Awards 2011!”

Lieben Dank an die Jungs und Mädels von nomadearth.com, bei denen es übrigens auch eine Bilderserie von mir über Burkina Faso zu sehen gibt, und freue mich durch die ganze Aktion auf zahlreiche andere, interesannte und kreative Blogs aufmerksam gemacht worden zu sein. Insbesondere 100 Tage von Jens Franke und cookiesound von Nisa und Ulli Maier sind mehr als einen Blick wert! Die Outdoorseite oder den Blog der Guiders kennen die meisten bestimmt schon…

Was bleibt also zu sagen? Hug a hiker!