Neue Fotos: DAV Boulder Cup auf der ISPO München 2012

Daunen in der Outdoor-Branche – unbequeme Wahrheiten

Outdoor & NachhaltigkeitWinterzeit ist Gänsezeit. Auf den Weihnachtstisch kommt das Fleisch, in die Jacken und Schlafsäcke kommen die Daunen. Und jedes Jahr ist die Empörung über Stopfmast und Lebendrupf groß. Eine TV-Reportage des mdr über die Verarbeitung von Daunen knöpft sich heuer die Outdoor-Branche vor. Insbesondere Globetrotter und Patagonia kommen in Erklärungsnot. Weiterlesen…

Testbericht: Mammut S-Lite

Das Angebot an ultraleichten Stirnlampen ist überschaubar. Die Nase vorn hat Petzls e+LITE. Neben der Black Diamond Ion ist aber auch die Mammut S-Lite eine echte Alternative. Weiterlesen…

Merinowolle – Naturfaser mit Tücken

Outdoor & NachhaltigkeitIn der Outdoorbanche gilt Wolle funktionell als eine der untauglichsten Materialen: Sie ist weder leicht, wasserabweisend noch sonderlich robust. Kunstfasern aus Polyester oder Polyamid (lies: Plastik) sind hier überlegen. Dennoch feiert die Naturfaser dank Merinoschafen in der Outdoorbranche seit einigen Jahren ein Comeback. Aber die Produktion von Merinowolle ist höchst umstritten. Weiterlesen…

Testbericht: Platypus Big Zip SL Trinksystem

Platypus Big Zip SLDas Angebot an Trinksystemen für Outdoor-Abenteuer aller Art wächst. Waren bis vor einigen Jahren noch vor allem Camelbaks und die Deuter Streamer etabliert, wurde erst vor Kurzem, zum Beispiel im Hikingblog, das Modell von Geigerrig vorgestellt. Aber die vielleicht innovativste und durchdachteste Lösung bietet die aus Seattle stammende Firma Platypus mit ihrer Big Zip SL Trinkblase. Weiterlesen…

Testbericht: Montane Fireball Smock (ultraleichter Kunstfaserpullover)

Montane Fireball SmockWie Patagonia mit dem Nano Puff haben auch die englischen Spezialisten für leichtgewichtige Outdoor-Ausrüstung von Montane mit dem Fireball Smock einen ultraleichten Primaloft-Pullover auf dem Markt. Beide Kunstfaser-Pullis sind sich in vielerlei Hinsicht ähnlich – bis auf zwei interessante Punkte, hier hier näher beleuchtet werden sollen. Weiterlesen…

Mit der DSLR auf Trekking-Tour: Kluge und weniger kluge Ideen

Ortlieb ZoomVor jeder längeren Trekking-Tour stelle ich mir die gleiche Frage: Kommt sie mit, oder kommt sie nicht mit? Jedes Mal gehe ich in meinem Kopf sorgfältig alle Vor- und Nachteile durch: Das zusätzliches Gewicht, die lästige Suche nach Stromquellen, das höhere Risiko. Und jedes Mal mache ich mir etwas vor. Denn die Entscheidung ist längst gefallen: Die DSLR muss mit. Das ist einfach so. Weiterlesen…

Testbericht: Patagonia Nano Puff (ultraleichter Kunstfaserpullover)

Patagonia Nano PuffIn der kalten Jahreszeit werden die Packlisten für anstehende Touren länger und das Gewicht damit schwerer. Der Patagonia Nano Puff ist ein Kunstfaser-Pullover, der zeigt, dass es auch anders geht: Kleines Packmaß, geringes Gewicht und dank Primaloft-One-Füllung wunderbar als isolierender Midlayer geeignet, der durch eine DWR-Behandlung bei Nieselregen aber durchaus auch mal ohne Hardshell getragen werden kann. Weiterlesen…

EOFT: Die majestätische Plastiktüte

Die meisten werden es wissen: Die European Outdoor Film Tour (EOFT) ist derzeit wieder in ganz Europa unterwegs und zeigt zehn der besten Outdoor-Kurzfilme des letzten Jahres. Von Slacklinen bis Snowboarden und von Dramatik bis purer Action ist alles im Programm. Aber insbesondere eine kurze Mockumentary, die neben Hochkarätern wie “The Art of Flight” oder “Life Cycles” etwas untergeht, verdient mehr Aufmerksamkeit. Weiterlesen…

In eigener Sache: Web Nomad Outdoor Blog Award 2011

Es freut mich berichten zu können, dass hugsforhikers.com den “Web Nomad Outdoor Blog Award 2011” gewonnen und sich damit gegen 43 andere Blogs (11 in der Finalrunde) durchgesetzt hat. Vielen Dank für die Blumen und vor allem für’s Nominieren auf facebook! Jetzt wird natürlich umso mehr in die Tasten gehauen! Weiterlesen…

Umwelt- und Sozialstandards (2): Die Fair Wear Foundation

Outdoor & NachhaltigkeitDie Fair Wear Foundation (FWF) ist eine Nichtregierungsorganisation (NGO), die sich aus Gewerkschaften, anderen NGOs und verschiedenen Unternehmen zusammensetzt und seit 1999 vor allem in Asian für bessere Arbeitsbedigungen kämpft. Seit 2010 hat die FWF bereits über 50 Mitglieds-Unternehmen, darunter einige Hochkaräter der Outdoorbranche. Weiterlesen…

Wandern im Allgäu: Auf den Stuiben und Sederer Stuiben

Auch dieses Wochenende ging es für mich wieder in’s Allgäu auf die Nagefluhkette, dieses Mal von der Gunzesrieder Säge auf den Sederer Stuiben und Stuiben. Nicht nur wegen des tollen Alpenpanoramas von den Gipfeln der Nagelfluhkette steht für mich fest: Im Frühjahr muss der Grat in einem Rutsch gewandert werden. Tageswanderungen wie diese sind wie ein Aperitif…

Umwelt- und Sozialstandards (1): bluesign®

Outdoor & NachhaltigkeitFür uns Outdoor-Enthusiasten lohnt es sich genauer hinzusehen – und mit unseren Kaufentscheidungen einen Beitrag für eine intakte Umwelt zu leisten. Denn während z.B. in der Lebensmittelbranche Fair Trade– oder Bio-Siegel etabliert sind und nachgefragt werden, zieht die Kundschaft der Outdoorbranche nur langsam nach. Das können wir ändern! Weiterlesen…

Wandern im Allgäu: Auf den Steineberg

Das wunderbare Herbstwetter hält sich und solange das so bleibt, gibt es für mich am Wochenende nur ein Ziel: Ein Berg, irgendeiner. Eine tolle Aussicht soll er haben, einen spannenden Aufstieg und nach Möglichkeit ein paar Gelegenheiten zum Kraxeln. Also nichts wie rauf auf den Steineberg im Allgäu.

Weltkarten und Weltbilder (2): Wie viele Kontinente gibt es eigentlich?

Verkehrte WeltViele träumen davon eines Tages von sich sagen zu können einen Fuß auf alle Kontinente gesetzt zu haben, und zwar auf alle sieben: Auf Nord- und Südamerika, Europa, Afrika, auf Asien, Australien und auf die Antarktis. Aber warum eigentlich nur sieben und nicht gleich auf alle zwölf? Oder auf alle vier? Weiterlesen…